Lieben Sie Chopin? 
 Mallorca-Krimi von Barbara Ludwig 

Presseinformation

Lieben Sie Chopin? Sensationeller Notenfund auf Mallorca.

Die Pianisten Pavel Smetlana aus Marienbad und sein Freund David Bohemian aus München haben alte Noten entdeckt und der bekannte Sammler Brass bezeugt: Sie tragen die Handschrift des Meisters Chopin.
Was ist ein Fake, was ist echt? Wer benutzt wen, um sich einen Vorteil zu schaffen und wie weit ist jemand bereit zu gehen, wenn Ruhm und Geld im Spiel ist? Um diese Fragen dreht sich der neue Mallorca-Krimi von  Barbara Ludwig: Lieben Sie Chopin?
In der Hauptrolle: Die Musik von Chopin, der Ort Valldemossa und die Insel Mallorca.
Ein unterhaltsamer Krimi um einen Betrug, der es in sich hat. In dem eine romantische Liebesgeschichte nicht fehlt und der auch zeigt, wozu enttäuschte Liebe fähig ist.
Die Autorin entführt die Leserinnen und Leser auf die Insel Mallorca, nach Valldemossa, nach Paguera, nach Palma. Nach einem Zitat von Chopin: In eine Welt mit Palmen, Zedern, Kakteen, Oliven, Orangen, Zitronen …
Barbara Ludwig
wuchs in Berlin auf und lebte mit Zwischenstationen in Konstanz und Australien lange Jahre in München. Heute ist sie im Spessart in Bad Orb beheimatet. Sie schrieb mehrere Urlaubskrimis und historische Romane.
Besuchen Sie ihre Website: www.barbaraludwig.de
Und: www.chopinkrimi.de
Als Taschenbuch im Buchhandel ab sofort erhältlich unter: ISBN: 978-3-9824110-2-6 für 15,00 € und als E-Book bei Amazon für 5,99 €.

Als Hörbuch bei Saga Storify erschienen im November 2022, gesprochen von dem Schauspieler Rüdiger Hauffe.

Als Download für 11,99 € überall im Buchhandel erhältlich.


E-Mail
Anruf
Infos